Geschichte

Im 2006 begann Silvia Brunner-Knobel ihre Tätigkeit als selbständig Kursleiterin in der Elternbildung. Immer wurde sie von berufstätigen Frauen und Männer in den STEP Elternkursen gefragt, warum es STEP denn nicht für die Wirtschaft gibt.

Sie beschäftigte sich intensiv mit der Individualpsychologie und startete 2010 mit Beratungen und Seminaren für Führungskräften und ihre Teams und baut seither diese Tätigkeit erfolgreich aus.

Im Juni 2016 bekam Brunner BBT nun einen festen Wohnsitz und durfte in die Räumlichkeiten im Brauereiweg 2 in Hochdorf einziehen.

Im Januar 2018 wurde aus Brunner BBT nun eine GmbH.

Dozenten/Coaches

Silvia Brunner-Knobel
Ausbildung Studium am Seminar Baldegg mit dem Abschluss als Dipl. Fachlehrerin für textiles und nichttextiles Gestalten, Sport
Verschiedene Weiterbildung im InSTEP Weiterbildungsinstitut und der InSTEP Lehrerakademie Düsseldorf
Tätigkeit Inhaberin und Geschäftsführerin der Brunner BBT GmbH, Beraterin, Trainerin, Coach, Dozentin
Erfahrung
  • Dozentin und Trainerin in verschiedenen Unternehmen
  • «Ermutigende Führung» als Co-Dozentin, gemeinsam mit Christoph Blum
  • Coaching «mutatio» mit Führungskräften
  • Dozentin und Trainerin für die STEP Kursleiterseminar in der Schweiz
  • Dozentin für die STEP Weiterbildung für Lehrpersonen und Mitarbeitenden in Tagesstrukturen an der PH Luzern, Schulen, kantonale Stellen
  • Coach bei "Lehre4you" für Lehrstellensuchende
  • Trainerin für die STEP Elternkurse
  • Beraterin und Dozentin für Erziehungsfragen
  • Geschäftsleiterin bei "Chenderhand" Hochdorf
Schwerpunkt Führungshaltung (Leadership), Prozessdiagnostik, Gehirnforschung
Themen «Ermutigende Führung», Ermutigung, Führungsfragen, Kommunikation, Motivationstraining, «mutatio», Erziehung, Workshopplanung
Anderes Sportlich unterwegs mit Walken, Joggen, Skifahren; Präsidentin Gemeinnütziger Frauenverein Hochdorf
Und vor allem auch Ehefrau und Mutter von 3 Söhnen im besten Alter (16/18/20)
Christoph Blum
Ausbildung Studium an der juristischen Fakultät der Universität Basel, Lizentiat, Anwaltspatent des Kantons Luzern,
Abschluss des EMBA an der Universität St. Gallen
Tätigkeit seit 20 Jahren Generalagent der Mobiliar in Hochdorf als selbstständiger Unternehmer, verschiedene Mandate in wirtschaftlichen und sozialen Institutionen,
Führungserfahrung in diversen Vereinen und im Militär
Co-Dozent «Ermutigende Führung»
Schwerpunkt Führungshaltung in der Praxis
Themen Ermutigung, Kommunikation
Anderes Lesen, begeisterter Harley-Davidson-Fahrer
Sportlich aktiv mit Joggen, Biken, aber auch als Präsident Leichtathletikverein Audacia Hochdorf

Räumlichkeiten

Unser Schulungsraum befindet sich mitten in Hochdorf am Brauereiweg 2.

Räume Brauereiweg Räume Brauereiweg

Räume Brauereiweg